Familiäre Verstrickung

„Ich wollte dir mal kurz eine Rückmeldung zu den Folgen der Aufstellung geben. Was ich direkt war und das habe ich sofort schon am Sonntag morgen gespürt: ich war innerlich so ruhig und ich bin aufgewacht und war nicht von irgendwelchen Gedanken getrieben, die mich die ganze Zeit getrieben haben. Und dieses Gefühl ist auch geblieben – diese innerliche Ruhe und dieses sich nicht mehr Entscheiden müssen. Das allein ist schon der Hammer. Und ich merke, wie es immer noch in mir arbeitet. Nicht ständig, aber ab und zu kommen immer noch so Gedankenblitze von der Aufstellung hoch.

Ich weiss nicht, was und wie das alles genau passiert ist, aber es hat mir sehr sehr geholfen. Das hätte ich schon viel eher machen sollen, da hattest du ganz Recht. Ich finde auch, dass du das sehr sehr wertschätzend und gut gemacht hast. Dafür meinen ganz ganz lieben Dank.“

Bericht einer Klientin über ihre Erfahrung nach ihrer ersten Aufstellung.

 

Kinderwunsch

Frau, 38 Jahre alt

Mit einer Frau arbeitete ich zu ihrer Fehlgeburt und dem weiter bestehenden Kinderwunsch. Neben anderen Themen in weiteren Sitzungen und Aufstellungen, fokussierten wir uns bei diesem Termin auf das Thema Kinderwunsch…

weiterlesen

Familiäre Verstrickung

Frau, 42 Jahre alt

„Ich wollte dir mal kurz eine Rückmeldung zu den Folgen der Aufstellung geben. Was ich direkt war und das habe ich sofort schon am Sonntag morgen gespürt: ich war innerlich so ruhig und ich bin aufgewacht…

weiterlesen

Diagnose Depression

Mann, 43 Jahre alt

Ein Klient kam mit der Diagnose seines Psychiaters: mittelschwere-schwere Depression. Es war bereits die dritte Phase und die Hoffnung auf Heilung hatte der junge Mann beinahe schon aufgegeben…

weiterlesen

Liebe

Beziehung

Frau, 52 Jahre alt

Eine Klientin kam mit einer Unsicherheit, ob sie sich von ihrem Partner trennen sollte oder bei ihm bleiben sollte. Auch eine Affäre hatte Sie bereits begonnen, plagte sich aber mit schlechtem Gewissen und v.a. großer Angst…

weiterlesen